Mädchen, das die Zähne des Vaters bürstet

Kinderzahnheilkunde

Mundgesundheit fängt von klein an

Der Grundstein für eine lebenslange Zahngesundheit wird bereits in unserer Kindheit gelegt.

 

Gesunde Milchzähne bilden die Basis für eine gesunde Zahnentwicklung. Sie dienen als wichtige Platzhalter für die bleibenden Zähne und beeinflussen die Zahn- und Kieferentwicklung maßgeblich.

 

Gehen die Milchzähne zu früh verloren, kann dies zu Fehlstellungen und Fehlentwicklungen führen.

In der Kindheit erlernen wir zudem, unsere Zähne richtig zu pflegen und auf eine zahngesunde Ernährung zu achten. Schleichen sich bereits hier Fehler bei der Mundhygiene ein, werden diese oftmals ein Leben lang beibehalten und womöglich an die nachfolgende Generation weitergegeben.

 

Im Erwachsenenalter können durch diese unwissend falschen Angewohnheiten Zahnerkrankungen begünstigt werden.

_HR_2437.jpg

Der Angst vor dem Zahnarzt entgegenwirken

Auch Zahnarztangst bildet sich häufig in Kindheitstagen - oftmals durch ein traumatisches Erlebnis bei einem Zahnarztbesuch.

Um diesem Fall vorzubeugen, behandeln wir unsere kleinen Patienten nach den modernen Standards der Kinderzahnmedizin.

 

Diese setzt nicht nur ihren Fokus auf die Kontrolle der Gebiss- und Zahnentwicklung, sondern befasst sich zudem mit der kindgerechten Gestaltung des Besuchs bei Ihrem Zahnarzt. 

Im Rahmen unserer Kinderzahnheilkunde setzen wir auf positive Zahnarzterfahrungen und ein umfangreiches, kindgerechtes Prophylaxe- und Behandlungsangebot.